Wie seriös arbeiten Online Casinos?

Durch den Siegeszug des Internets haben sich Online Casinos auf dem Markt etabliert und sich gegen die landbasierten Spielbanken durchgesetzt. Mittlerweile kann man den Trend deutlich spüren, dass immer mehr Casinos in das Onlinegeschäft wechseln. Die Hauptgründe dafür sind das hervorragende Spielangebot und die sehr guten Bonus Möglichkeiten. Natürlich spielt die Bequemlichkeit auch eine große Rolle, da man in einem Online Casino ganz einfach von Zuhause aus spielen kann. Zudem besitzen Casinos im Internet keine Öffnungszeiten und deswegen kann man dort spielen, wann man möchte. Außerdem arbeiten heutzutage fast 100 Prozent der online Casinos absolut sicher und seriös, so dass man sich gar keine so großen Gedanken mehr machen muss. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit online Casinos beschäftigen und vor allen Dingen auf die Seriosität eingehen.

Was ist das wichtigste Merkmal für Seriosität?

Das wichtigste Merkmal für Seriosität ist die offizielle Glücksspiellizenz. Diese muss ein online Casino besitzen, wenn es Spiele im Internet anbieten möchte. Eine solche Genehmigung erhalten die Casinos von den Regulierungsbehörden. Die Lizenzen werden nur unter sehr strengen Richtlinien vergeben, welche regelmäßig überprüft werden. Wenn ein Casinobetreiber eine solche Lizenzen haben möchte, dann muss dieser eine hohe Summe an Eigenkapital vorweisen können, sodass die Auszahlungen für die Kunden zu jeder Zeit gesichert sind. Darüber hinaus wird auch der Ruf und die Firma des Inhabers überprüft. Nur Geschäftsleute, die nachweislich kein Dreck am stecken haben, erhalten eine solche Lizenz. Sobald die Lizenz ausgestellt ist, müssen sich die Betreiber auf regelmäßige und permanente Kontrollen vorbereiten. Bereits nach einem kleinen Verstoß gegen diese Regularien droht ein Entzug der Lizenz. In Europa trifft man am häufigsten auf die Genehmigungen aus Malta und Gibraltar. Diese haben sich als absolut sicher und seriös erwiesen.

Was ist ein Prüfsiegel?

Neben der wichtigen offiziellen Lizenzierung werden die Online Casinos regelmäßig von unabhängigen Instituten überprüft. Diese Institute vergeben anschließend Prüfsiegel, die auch auf die Sicherheit und Seriosität hinweisen. Zu den wichtigsten Zielen gehören die Prüfsiegel von eCOGRA, iTech Labs und e-Trust. Besitzt der Anbieter ein solches Siegel, kann man auch davon ausgehen, dass es sich bei diesem Online Casino um ein sicheres und seriöses handelt. Darüber hinaus geben die Institute die exakten Ausschüttungsquoten an. Ein in Deutschland wichtiges Prüfsiegel ist das TÜV Prüfsiegel, welches auch einige der Online Casinos besitzen. Dieses Siegel steht für allerhöchste Sicherheit und Seriosität.

Fazit:

Alles in allem kann man festhalten, dass fast 100 Prozent der online Casinos heutzutage sicher und seriös sind. Die wichtigsten Merkmale sind die offiziellen Lizenzen und Prüfsiegel.

StarGames Poker

Zwar bietet Stargames schon seit 2005 sein Spieleprogramm online an, aber insbesondere erfreut sich der Online Pokerraum des Online Casinos sehr großer Beliebtheit. Das liegt nicht nur an dem reichhaltigen Poker-Angebot, sondern auch am Spieler-Traffic sowie an den zahlreichen Möglichkeiten, an Pokerturnieren teilzunehmen. Im Poker-Portfolio befindet sich die klassische und überaus beliebte Variante Texas Hold`em, 5 Card Draw und Omaha.

Ziel des Poker-Spiels ist immer, die beste Kartenkombination unter den Gegnern zu erzielen und den Pot zu gewinnen. Das Spiel besteht aus mehreren Runden und die Spieler können setzen, passen, mitgehen oder auch eine Einsatzverdoppelung vornehmen. Mitten auf dem Poker-Spielfeld werden dann nach und nach die Gemeinschaftskarten aufgedeckt. Dann muss der Spieler mit den bereits aufgedeckten Karten und seinen Karten die beste Kombination erzielen. An einem der rund 100 zur Verfügung stehenden Pokertische im StarGames Online Casino können bis zu 10 Spieler Platz nehmen.

Anfänger des spannenden Pokerspiels haben die Möglichkeit, die Pokerschule zu „besuchen“ und sich über das Ranking der Poker-Hände informieren, die für sie zum Gewinnen von Wichtigkeit sind. Auch über Tipps und Tricks sowie Strategien können sich die Kunden im StarGames Casino informieren:

  • Was sind gute Handkarten?
  • Vor- und Nachteile der Sitz-Position am Poker-Tisch
  • Wann soll der Einsatz erhöht werden?
  • Wann ist es ratsam zu passen?

Die Grundlage für den Pokerspaß bei StarGames stellt der Softwarehersteller Greentube mit seiner web-basierenden, einfach zu bedienenden und übersichtlichen Software. Anders als in anderen Pokerräumen ist die Tischauswahl im StarGames Casino. Denn zusätzlich zu den normalen Tischen, kann jeder Spieler seinen eigenen Pokertisch eröffnen, indem er das Limit und die Spieleranzahl festlegt.

Bluffen

Egal, welche Variante beim Poker auch gespielt wird – geblufft wird immer, denn so lässt sich Geld mit schlechten Händen verdienen. Um erfolgreich zu bluffen sollte man allerdings wissen, wann es Sinn macht und wann es keinen Sinn macht. Was man übrigens auch nicht vergessen darf, ist die Konkurrenz wie vom OVO Casino (Siehe hier: https://www.casinogutscheincode.org), welches hier auch häufig zu nennen ist.

Anfänger machen gerne den Fehler, mit schlechten Karten an einem voll besetzten Pokertisch zu bluffen. Das macht keinen Sinn, weil nach dem Wahrscheinlichkeits-Gesetz auch einige gute Hände unter den Gegnern unterwegs sind und die callen ihre Hände. Generell funktioniert ein Bluff in guter Position und vor allem mit möglichst wenigen Spielern am Tisch. Wer ständig beim Bluffen erwischt wird, dem glaubt am Tisch niemand mehr. Der kann sich dann nämlich Zuhause hinsetzen und langweilen. Wir haben herausgefunden, dass das beste gegen Langeweile auch mal der ein oder andere kleine Virtual Reality Porno sein kann. Auf Webseiten wie www.vrporno.pro finden Sie eine Menge Informationen zu diesem Thema. Ein Semi-Bluff ist, wenn man mit einer nicht ganz so schlechten Hand blufft, die vielleicht beim Aufdecken der anderen Karten noch verbessert wird. Beispielsweise ein niedriges Pärchen und ein Flush-Draw (gleiche Farbe). Wenn man nun aufdecken muss, ist die Hand-Situation nicht völlig aussichtslos und es besteht immerhin noch die Möglichkeit eventuell im Showdown zu gewinnen.